Girls`Day 2021: 19.-23. April

2021 ist alles ganz anders. Auch der Girls´ Day als Informationsveranstaltung für Mädchen ist von der Covid 19-Pandemie betroffen. Dennoch gehen wir den Weg der Erfolgsgeschichte Girls´Day weiter, jedoch in einem ganz neuartigen Format.

So lautet das Motto unserer heurigen Aktion, die dieses Mal im Onlineformat über die Bühne geht. Viele Unternehmen öffnen ihre Pforten – wegen der Corona Pandemie – nicht wie gewohnt direkt vor Ort, sondern auf unserer virtuellen Plattform. Dabei werden die Unternehmen ihre Betriebe und Berufsangebote aus dem naturwissenschaftlichen, technischen und IT-Bereich multimedial in Form von Messeständen präsentieren. Abgerundet wird das Angebot durch Live-Chats mit einzelnen Unternehmen.

Verlassen wir unsere gewohnten Pfade und gehen Sie mit uns diesen neuen digitalen Weg – auch wenn er auf den ersten Schein eine „Live Experience“ nicht ersetzten mag. Überzeugen Sie sich vom Gegenteil, denn es ist ein ausgezeichneter, der Zeit entsprechender Weg, um bei Mädchen Neugierde und Interesse für Berufe im technischen, naturwissenschaftlichen Bereich zu wecken!

Nähere Informationen unter:  www.girlsday.cc